Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
logo
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 3 Antworten
und wurde 506 mal aufgerufen
 Elena Sergeevna
Zavedi Offline



Beiträge: 551

16.09.2003 15:22
RE: Lena Antworten

Viele sind der Meinung das Lena im Schatten von Yulia steht,
aber das finde ich nicht. Sie ist zwar ruhiger als Yulia, aber was wäre t.A.T.u.ohne Lena. Ich glaube auch nicht den ganzen Zirkus um Trennung und Streit. So wie es aussieht haben die beiden noch ganz viel vor in ihrer Karriere, und zwar gemeinsam.

tatufan Offline



Beiträge: 25

25.09.2003 10:32
#2 RE: Lena Antworten

Ich hab Lena auf einem Poster in lebensgröße gesehen und bin seitdem total fasziniert von ihr... ich weiß,ich werde sie nie kennen lernen, doch sie ist eine Traumfrau...

sofia Offline



Beiträge: 14

01.10.2003 15:20
#3 RE: Lena Antworten

Lena mit Mütze bei der Pressekonferenz am 15.09.2003


Zavedi Offline



Beiträge: 551

19.05.2004 21:32
#4 RE: Lena Antworten

Sergey Katin: My daughter Lena Katina was never a lesbian.
Producer Sergey Katin, who in the past was a participant in the popular groups "Arsenal" and "Dyuna," asserts that his daughter Lena, from the group "t.A.T.u." was never a lesbian.
" The non-conventional, sexual orientation of the participants in the group was a successful scenic image," - said Katin, in an interview to a correspondent of "Megapolis-Zkspress." Sergey Katin has also denied rumors about his daughters pregnancy, and her possible departure from the group. Father considers, that the future trade of the daughter (she studies as the psychologist in the Moscow State University) helps her to resist to temptations of unisex love. "There will be at least one more album released to the public, in the classic "t.A.T.u." style." -Says Katin.

Quelle


 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz